Aktuelles

28. Landl-Rallye besucht die OÖ Landesgartenschau 2017

9. Dezember 2016

Das Ziel der 28. Landl-Rallye 2017 steht fest:
Am 19. August steuert der Tross die OÖ. Landesgartenschau an. Die Fahrt geht nach Kremsmünster – durch das Landl – vorbei an Wiesen mit Obstbäumen, an Feldern, an Kirchen und an zahlreichen Kapellen.

Das größte Gartenfest des Landes wird an drei Standorten stattfinden: im Stift Kremsmünster, im Markt Kremsmünster sowie im Schloss Kremsegg. Insgesamt gibt es 10 Schaugärten, 10 Themengärten und 10 Küchengärten zu bewundern. Von der Bonsaiausstellung im historischen Fischkalter über den farbenfrohen Dahliengarten bis hin zum blühenden Orchestergraben.

Übrigens: Die Oldtimer und Klassiker werden bei der Landesgartenschau freudig erwartet. Sie dürfen als zusätzliche Attraktion den Innenhof des Stiftes Kremsmünster schmücken.