Oldtimertreffen inmitten einer Naturidylle

Die rund 100 Kilometer lange Rallye durchs wunderschöne Landl sowie das damit verknüpfte Treffen von Oldtimern und berühmten Klassikern in Meggenhofen wurden von „Maserati-Pfarrer“ DDr. Manfred Brandl (1942-2014) ins Leben gerufen und sind seit 1989 ein Pflichttermin für Besitzer und Liebhaber automobiler Schönheiten. Jahr für Jahr sind an drei Tagen im August rund um den Pfarrhof bis zu 1000 Oldtimer zu bewundern.

Für Begeisterung bei den Rallye-Teilnehmern und Besuchern sorgen auch das idyllische Umfeld, die gesellig-familiäre Atmosphäre des Treffens und die traditionellen Köstlichkeiten aus der Küche. Der Reinerlös wird für Anliegen der Pfarre verwendet.

Nachberichte

Alles Gute im neuen Jahr 2017

1. Januar 2017

Wir wünschen den Teilnehmern, Besuchern sowie unseren Sponsoren und Helfern alles Gute und viel Glück im neuen Jahr und freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei der 28. Landl-Rallye 2017. Das Organisationsteam der Landl-Rallye Pfarre Meggenhofen

Weiterlesen

Frohe Weihnachten wünscht das Team der Landl-Rallye

17. Dezember 2016

Wir bedanken uns sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute und viel Erfolg und Zufriedenheit im neuen Jahr. Ihr Team der Landl-Rallye Pfarre Meggenhofen

Weiterlesen

28. Landl-Rallye besucht die OÖ Landesgartenschau 2017

9. Dezember 2016

Das Ziel der 28. Landl-Rallye 2017 steht fest: Am 19. August steuert der Tross die OÖ. Landesgartenschau an. Die Fahrt geht nach Kremsmünster – durch das Landl – vorbei an Wiesen mit Obstbäumen, an Feldern, an Kirchen und an zahlreichen Kapellen. Das größte Gartenfest des Landes wird an drei Standorten stattfinden: im Stift Kremsmünster, im […]

Weiterlesen

Teilnehmer der 27. Landl-Rallye 2016 tun ein gutes Werk

18. November 2016

Die Teilnehmer der 27. Landl-Rallye können stolz sein: Mit Recht. Denn mit ihren Startgeldern unterstützen sie Horst Spiessberger. Er hat auf Grund einer Muskelerkrankung nicht die Kraft, um den Arm anzuheben und damit Tätigkeiten auszuüben. Im Dorf in Altenhof konnten Vertreter des Organisationsteams einen Spendenscheck über 3000 Euro an Frau Gabriele Huber, die Geschäftsführerin von […]

Weiterlesen